Angelika Kraft

Hochstraße 19

40670 Meerbusch-

           Osterath

Tel. 0172-9919776

ateliergalerie-kraft@gmx.de

www.ateliergalerie-kraft.de

ÖFFNUNGSZEITEN:

Do  15.00 - 18.00

Fr   10.00 - 13.00 und

      15.00 - 18.00

Sa  10.00 - 13.00

Termine gerne nach Vereinbarung

Der Stadtgutschein Meerbusch

kann eingelöst werden!

GALERIE-AUSSTELLUNG

GALERIE-AUSSTELLUNGEN 2022

EIGENES

Angelika Kraft

Malerei + Fotografie

1 - 3-2022

mehr Bilder?
hier klicken!galerie_2022_files/AGK%201-2022.pdf

Zum Auftakt

Angelika Kraft

und die Malschülerinnen

3/4-2022

mehr Bilder?
hier klicken!galerie_2022_files/AGK%203-2022%20schuelerinnen.pdf

Gerda Schippers

Angelika Kraft

Malerei in Acryl + Öl

4/5-2022

mehr Bilder?
hier klicken!galerie_2022_files/AGK%20schippers%204-5-2022.pdf

Die Atelier-Galerie-Kraft präsentierte

Arbeiten von Uli Fern.


Uli Fern, geboren 1953 in Stollberg, lebt und arbeitet in Meerbusch- Bösinghoven. Seine künstlerische Ausbildung erfuhr er durch Walter Urbach und Burkhard Siemsen in Malerei und Zeichnung bzw. zeichnerischem Ausdruck. Seit 1998 ist er freischaffend tätig. Ab 2002 nimmt er regelmäßig an der jurierten Herbst-Ausstellung Kaarster Künstler in der Städtischen Galerie im Rathaus Büttgen teil. Seine Werke wurden in zahlreichen Ausstellungen in Düsseldorf, Neuss, Hilden, Jülich, Mechernich, Korschenbroich und Meerbusch gezeigt.


In der Juni-Ausstellung widmete sich der Künstler dem Thema „Orte“. Vertraute Orte in der niederrheinischen Umgebung, die er regelmäßig aufsucht, mit dem Fahrrad oder zu Fuß, zu verschiedenen Jahres- und Tageszeiten. Licht-, Stimmungs- und Farbwechsel interessieren ihn, verschiedene Perspektiven, Wolkenformationen oder einfach Himmel.

Auch vergessene Orte, wie ein nicht mehr benutzter Fußballplatz, Krähen auf den Felder.

Lieblingsorte, nichts Spektakuläres, im weitesten Sinne auch Heimat für ihn.


Die Finissage mit Künstlergespräch wurde musikalisch begleitet von „Duolomiti“ (Uli Fern, Saxophon + Christoph Rehlinghaus, Alpenhorn).

Uli Fern

„Orte“

ÖLMALEREI

Juni 2022